Ländliche Entwicklung

Wie kann es sein, dass ausgerechnet viele Menschen, die von Landwirtschaft leben, Hunger leiden müssen? Wie können ländliche Entwicklung und Landwirtschaft gestaltet werden, damit diese Familien eine nachhaltige Nahrungsmittelsicherheit erreichen, dass ihre Armut verringert wird?

Dr. Eberhard Gohl hat als Volkswirt und Soziologe seit über drei Jahrzehnten viele Programme der ländlichen Entwicklung begleitet und zu ihrer Wirkungsorientierung beigetragen. Mit dem Aufbau einer wirkungsorientierten partizipativen Steuerung ist zugleich die organisatorische Gestaltung der Arbeit der NRO und der begleiteten Gruppen verbunden.